Unsere heimischen Wildpflanzen bieten sich uns als die reichhaltigsten und kraftvollsten Vitalstoffquellen und das direkt vor unserer Haustür. Ob im eigenen Garten, im Park oder am Wegesrand – Wildpflanzen wachsen überall, wir brauchen nur hinauszugehen und sie zu sammeln. Sie sind sowohl Nahrungs- als auch Heilpflanzen und enthalten gegenüber dem meist einseitig angebauten und gewachsenen Kulturgemüse weitaus mehr Mineralstoffe, Vitamine und Spurenelemente.
Der von vielen Menschen als Unkraut verfluchte Giersch zum Beispiel enthält 15mal so viel Vitamin C wie Kopfsalat und ist ein uraltes Heilmittel gegen Gicht und Rheuma. Die Brennessel ist eine hervorragende Eisen- und Eiweißlieferantin und hilft, unseren Körper zu entgiften und zu reinigen. Und der Löwenzahn enthält eine Reihe von Bitterstoffen, die anregend auf die Verdauungsorgane wirken.
Unsere heimischen Wildpflanzen sind unsere Kraftquelle, unser „Powerfood“! Sie stärken und schützen unseren Körper mit ihren kraftvollen Inhaltsstoffen und dienen uns als Nahrungs- und Heilmittel.
Copyright (c) 2016 naturliebe.me
All rights reserved.
Kraftquelle
Claudia Ritter
Heilpraktikerin für Psychotherapie
Wildpflanzen
Möchtest du mehr wissen über unsere wertvollen grünen Mitbewohner und ihre starken Eigenschaften und wie du sie in deine Ernährung integrieren kannst? Oder wie du ihre heilsamen Wirkstoffe auch anderweitig für dich nutzen kannst?
Wenn ja, dann ruf mich gerne an oder schreibe mir eine E-Mail! Ich nehme dich mit auf Kräuterspaziergänge oder wir kochen und brauen gemeinsam in der Kräuterküche Schmackhaftes oder Heilsames wie z.B. Pestos, Soßen, Suppen, Smoothies oder Salben und Tinkturen für die heimische Kräuterapotheke. Möchtest du dich vielleicht erst einmal informieren – dann wäre ein Vortrag über unsere heimischen Wildpflanzen und deren Vorzüge das Richtige.
Jede Veranstaltung richte ich danach aus, was uns die Natur zur jeweiligen Jahreszeit gerade zur Verfügung stellt. So bieten sich im Frühjahr zum Beispiel mit den ersten Frühlingskräutern Kräuterspaziergänge an und du erfährst einiges über Entgiftung und Stärkung des Körpers nach dem langen Winter. Im Sommer sprüht die Natur vor Fülle und Lebendigkeit und so sind auch die Themen ebenso vielfältig - wir können z.B. leckere Rezepte ausprobieren oder Kräuter für den Wintervorrat sammeln und trocknen. Im Herbst locken uns die reifen Früchte und Wurzeln und im Winter genießen wir die Geschenke der Natur und machen es uns gemütlich – wie wäre es z.B. mit einem Räucher- Workshop, in dem du die reinigende und segnende Kraft der Pflanzengeister erfährst, die mit dem Verräuchern der Pflanzen freigesetzt werden.
Die Welt unserer Wildpflanzen ist reichhaltig und vielfältig – lass uns gemeinsam auf Entdeckungsreise gehen!
Kräuterspaziergang, Kräuterküche und mehr...
Kontakt / Impressum
Märchenzeit
Über mich
Naturkraft
Home
Termine
Preise
Medizinwanderung für Frauen
Rauhnächte
Datenschutzerklärung
Jahreskreisfeste
Bach-Blüten Workshop
Kraftquelle Wildpflanzen